Home --> Sprache - unser wichtigstes Kommunikationsmittel

 

Sprache - unser wichtigstes Kommunikationsmittel

Die Sprache ist Kommunikationsmittel und schafft den Zugang zum Mitmenschen.

Sie ist das "Fenster zur Seele". Da wir nicht nur in Bildern, sondern auch in Worten und Sätzen denken, ist die Sprache auch Gedankenträger. Die Sprache hat deshalb im Leben eines jeden Menschen eine zentrale Bedeutung.

Eine gestörte Sprache führt zu Kontaktschwierigkeiten und zur Vereinsamung und behindert die psychische, soziale und berufliche Entwicklung des Menschen. Kinder können in ihrer Schullaufbahn beeinträchtigt sein.

Sprachstörungen können zu einem großen Teil behoben oder zumindest vermindert werden. Voraussetzung dazu ist ihre frühzeitige Feststellung und Behandlung.

 






[] Weiterführend:

Informationsblätter für Eltern und LehrerInnen
[Über das Hören...]

[Über das kommunikative Handeln...]