Home --> Sprachheilschule / Integrative Einstiegsklassen

 

Integrative Einstiegsklassen

Zielgruppe:
  • 1. Schulpflichtige Kinder mit besonderen Defiziten im sprachlichen, emotionalen, sozialen, motorischen, kognitiven Entwicklungsbereich
  • 2. „Dispenskinder“ (werden zw. Sept –Dez. 6 Jahre) mit guter Sprach-und Handlungskompetenz , nach möglichst mind. 3 Kindergartenjahren
Rahmen:
  • Integrative Gruppe von maximal 15 Kindern, davon bis zu max. 6 SPF Kinder
  • Lehrstoff nach bestehenden Lehrplanbestimmungen ( grundsätzlich für die Vorschulstufe)
  • Speziell gestaltete Umgebung mit entsprechenden Angeboten, Möglichkeiten und Material für handlungs-, sprach- und spielorientiertes Lernen
  • Intensive Sprachtherapie
  • Bei Bedarf vielfältiges Therapieangebot (Heilpädag. Reiten, Motopädagogik, Maltherapie, Therapiehund, ....) je nach Möglichkeit der Schwerpunktschulen